Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

04Nov2008

Demokratie! Studierende klagen gegen Ausschluss der Öffentlichkeit bei Hochschulratswahl

von ufafo.ms in Allgemeines

justitia1Die beiden AStA-Referenten, Jörg Rostek (uFaFo) und Tobias Schmidt, klagen gegen den Ausschluss der Öffentlichkeit durch den Senat bei der Hochschulratswahl am 6. Februar 2008. Beide durften, wie 30 weitere Studierende, nicht zum Zeitpunkt der Wahl an der Sitzung teilnehmen.

Siehe auch:

Münstersche Zeitung vom 4.11.08: „Hochschulrat vor Gericht: War die Wahl an der Uni rechtens?“

Westfaelische Nachrichten vom 4.11.08: „War die Wahl rechtens?“

1 Kommentar zu Demokratie! Studierende klagen gegen Ausschluss der Öffentlichkeit bei Hochschulratswahl

Hat der Hochschulrat mit Middelhoff den Bock zum Gärtner gemacht? « Unabhängiges Fachschaften-Forum

22. Mai 2010 um 17:03 Uhr

[…] Türen. Über das Hochschulratspersonal mit diskutieren durften sie nicht. Dagegen haben zwei Studierende Klage eingereicht, die zwar abgelehnt wurde, aber bald vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster entschieden werden […]

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare