Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

19Mai2009

AStA-Bildung schreitet voran

von ufafo.ms in Allgemeines, Bildungsproteste, Wahlen

Eintrittfrei_jochenIn der Sitzung des Studierendenparlamentes am Montag, den 18. Mai kam es zunächst zu stundenlangen Debatten um die vorliegenden Anträge zur Finanzierung von Bildungsstreik-Aktivitäten. Erst zu späterer Stunde und in den sehr beengten Räumlichkeiten des AStA-Plenumsraumes schritten die ParlamentarierInnen schließlich zur Bestätigung von AStA-ReferentInnen.

Dort wurden nicht nur alle autonomen ReferentInnen in ihrem Amt bestätigt, sondern auch einige wenige neue ReferentInnen gewählt…

…Damit erhält der von Jochen Hesping angestrebte Team-AStA nun ein wenig Unterstützung insbesondere von unabhängigen ReferentInnen. Einige uFaFo-Mitglieder wurden in der Sitzung nicht bestätigt.

ReferentInnen für Frieden und Internationalismus:

Benedikt Tebbe und Stephanie Plieske

Referentin für Informationelle Selbstbestimmung und Datenschutz (ehemals IT):

Katharina Nocun

Referent für Ökologie:

Christoph Creutziger

Referentin für Hochschulpolitik:

Irene Thesing (uFaFo)

Nicht gewählt wurden dagegen Jörg Rostek, Benjamin Holsing, sowie die KandidatInnen für das Referat für politische Bildung. Nachdem zunächst nach der Abwahl des Juso-AStA die AStA-Homepage unbrauchbar gemacht und den ReferentInnen – auch den autonomen – der Zugang zur Homepage gesperrt worden war, zeigte sich die Juso-HSG in der Sitzung des Studierendenparlamentes gegenüber den autonomen ReferentInnen nun also deutlich kooperativer.

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare