Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

20Jul2010

Bildungsstreik sammelt weiter Erfolge: Anwesenheitspflicht an der Humboldt Uni abgeschafft

von ufafo.ms in Bildungsproteste

Der Akademische Senat (AS) hat gerade mit großer Mehrheit der Abschaffung der Anwesenheitskontrollen auf Antrag der Studierenden zugestimmt. Damit ist die umstrittende Regelung, die 2007 in die Allgemeine Satzung für Studien- und Prüfungsordnung aufgenommen wurde, endgültig Geschichte. Der Wortlaut des beschlossenen Antrages: „Anwesenheitskontrollen finden nicht statt.“ Mit dieser unmissverständlichen Formulierung wollten die Studierenden der HU  Spitzfindigkeiten vermeiden, wie sie bereits an anderen Hochschulen (wie beispielsweise der Uni Münster) praktiziert werden.

Allerdings ist die Anwesenheitskontrolle rechtlich noch nicht ausgeräumt, da die Änderung der Allgemeinen Satzung für Studien- und Prüfungsangelegenheiten (ASSP) erst von der Senatsverwaltung als Rechtsaufsichtsbehörde bestätigt werden muss. Um endgültige Rechtskraft zu erlangen, wird sie noch im Amtlichen Mitteilungsblatt der HU veröffentlicht. Normaler Weise dauert das zwei bis drei Monate, so dass die Regelungen vermutlich erst zum kommenden Wintersemester greifen wird. Allerdings liegt es im Ermessen der Dozierenden (wie in Münster!) Anwesenheitskontrollen, im Hinblick auf den heute gefassten Beschluss des AS, schon jetzt auszusetzen.

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare