Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

07Aug2010

Petition: Kein Chip auf dem Studierendenausweis der Universität Münster

von ufafo.ms in Studiausweis, Überwachung

Folgende Petition gegen einen Chip auf dem Studierendenausweis der Uni Münster (hier klicken) kann online unterzeichnet werden:

1. Mit der Unterzeichnung dieser Resolution spreche ich mich gegen die Integration eines Chips auf dem Studierendenausweis der Universität Münster aus.

2. Ich bin mir bewusst, dass die Integration eines Chips auch Vorteile mit sich bringt. Nur mit Chip können neben Studierenden- und ULB-Ausweis auch Mensakarte mit Kopierfunktion und Semesterticketeinfach auf einem Ausweis zusammengefasst werden. Da alle Rechte des Nutzers in einer Datenbank gespeichert werden, sind Anwendungsbereich und Nutzungsdauer des Ausweises jederzeiterweiterbar.

3. Allerdings überwiegen für mich aus folgenden Gründen eindeutig die Nachteile einer Integration einesChips: (a) Datenschutz: Durch einen personalisierten Chip wird fortan mehr über den einzelnen Studierenden registriert als bisher: Wann wird die Mensa genutzt? Wann wird wie viel kopiert? Bei Integration des Semestertickets: Wohin fährt der Studierende? Da der vorgesehene Chip kontaktlos ausgelesen werden kann, können diese Daten gesammelt werden, ohne das der Nutzer es bemerkt. (b) Kosten: Ein sicherer, d.h. schwer zu kopierender Chip, ist relativ teuer. Außerdem ist ein Chip empfindlich,sodass die Karte öfters zerstört werden könnte. (c) Missbrauch: Bindet man viele Funktionenan die ID der Chipkarte, so kann bei einer Kopie dieser ID auf eine andere Karte relativ viel Missbrauch getrieben werden.

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare