Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

16Mai2011

Kommt noch ein Bildungsstreik?

von ufafo.ms in Bildungsproteste

Studierende und SchülerInnen wollen offenbar eine weitere Streikwelle im deutschen Bildungswesen anstoßen. Sie haben zu einem Vorbereitungstreffen am 21. und 22. Mai in Köln eingeladen . Das Programm beginnt am Samstag um 11 Uhr im Unikum (Universitätsstr. 16), bzw. für die, die bereits am Freitag anreisen, geht es freitags um 18 Uhr mit Begrüßung, Schlafplatz-Zuteilung u.s.w. los.

Hier die wichtigsten Infos:

– Für Verpflegung ist gesorgt.

– Es wird eine Bettenbörse geben sowie diverse Schlafmöglichkeiten, doch bei Möglichkeit organisiert euch frühzeitig selbst einen Schlafplatz. Bitte bringt Isomatten und Schlafsäcke mit.

– Bei Fragen wendet euch an: Katharina Sass 0176-63861181 (Dieses Handy wird auch das ganze Wochenende zu erreichen sein).

Zur besseren Planung bitte per E-Mail an bildungsprotest2011(at)gmail(dot)com anmelden.

In der Einladung der Bildungsstreikenden wird als Aktionszeitraum das kommende Wintersemester 2011/12 angegeben. Hintergrund sei, so heißt es, „der auf uns zukommende Studienplatzmangel im Bachelor- und auch im Masterbereich – hervorgerufen durch doppelte Abiturjahrgänge, die Aussetzung der Wehrpflicht und die Unterfinanzierung unseres Bildungswesens.“ Auch sei der Zugang zum Masterstudium „durch zusätzliche Zugangs- und ansteigende Zulassungshürden erschwert und der Zugang für alle Menschen nicht wirklich auf die politische Agenda gesetzt.“ Darüber hinaus seien, so die Aktiven, Themen wie „Eine Schule für alle“, G8 und die fehlenden Ausbildungsplätze nach wie vor aktuell. Auch die Selektion im Bildungssystem solle beseitigt werden. Ob es möglich ist, den Protest zu organisieren, hänge von Studierenden und SchülerInnen selbst ab.

1 Kommentar zu Kommt noch ein Bildungsstreik?

micha

11. Juni 2011 um 01:36 Uhr

Kommt noch ein Bildungsstreik? Es sieht nicht danach aus!

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare