Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

04Jul2011

Endspurt: Die StudiPC-Sammelbestellung endet am Sonntag

von ufafo.ms in StudiPC-Sammelbestellung

Nur noch bis zum 10. Juli können die Studierenden der Uni Münster an der dritten StudiPC-Sammelbestellung teilnehmen. Jetzt schnell informieren und mitmachen! Bitte beachtet auch die Kommentare unter den Artikeln, da dort bereits viele Fragen beantwortet wurden.

62 Kommentare zu Endspurt: Die StudiPC-Sammelbestellung endet am Sonntag

Markus

5. Juli 2011 um 21:31 Uhr

Gerade überwiesen und erst spaeter gemerkt, dass die E-Mail Adresse im Verwendungszweck nicht richtig angezeigt wurde.
Das zum Beispiel die E-mail Adresse von Max Mustermann: „m must03 wwu.de“ für die E-Mail-Adresse „m_must03@wwu.de“ steht, erkennt ihr?

Jochen Hesping

5. Juli 2011 um 22:30 Uhr

hallo markus, das wird schon klappen, solange du die e-quote-nummer richtig angegeben hast. besser wäre es natürlich gewesen, unsere hinweise zu beachten und das @-zeichen durch (AT) oder ähnliches zu ersetzen.

Andreas

6. Juli 2011 um 00:03 Uhr

Zu welchem Zeitpunkt erhält man denn eine Zahlungsbestätigung?
Meine Überweisung ist nun schon über eine Woche her…

Jochen Hesping

6. Juli 2011 um 00:07 Uhr

hallo andreas, die zahlungsbestätigungen verschicken wir nach dem stichtag, den 12. juli, an alle teilnehmer/innen (siehe teilnahmebedingungen).

Jan

6. Juli 2011 um 12:06 Uhr

Also ich habe folgendes Problem, mein Internetbanking unterstützt nur 27 Zeichen beim Verwendungszweck das passt nicht mit meiner e-mail adresse. Meine Bank kann mehr als 27 Zeichen aber keine Klammern und andere Sonderzeichen. Also habe ich keine Möglichkeit die e-mail adresse wie von euch beschrieben anzugeben. Also ersetzte ich die Sonderzeichen einfach durch Leerzeichen? „m must03 wwu.de“

Jochen Hesping

6. Juli 2011 um 12:16 Uhr

hallo jan, paßt vielleicht „m must03/AT/wwu.de“? ansonsten mach’s einfach so wie du vorschlägst. solange die e-quote-nummer richtig ist, sollte es keine probleme geben.

vielen dank an alle, die uns hinweise über die beschränkungen ihrer online-banking-portale schicken. offenbar kocht da jede bank ihr eigenes süppchen. bei der nächsten sammelbestellung werden wir versuchen, das besser zu berücksichtigen.

Florian

7. Juli 2011 um 12:48 Uhr

Ich bin irgendwie unsicher:
habe das e-quote gespeichert, bin aber nicht auf „bezahlen“ gegangen.
erstens ist es irgendwie schwer, das e-quote wieder zu finden im web. zweitens weiß ich nicht, wie ich das mit der überweisung nun machen soll: einfach auf das in den T e i l n a h m e b e d i n g u n g e n angegebene Konto mit den entsprechenden angaben überweisen?

Florian

7. Juli 2011 um 12:50 Uhr

ach so, eines habe ich noch vergessen:
ich dachte, man bekommt eine bestätigungsmail, sobald man das e-quote gespeichert hat. blieb bei mir aus. ist alles in ordnung so oder stimmt was mit der bestellung nicht?

Jochen Hesping

7. Juli 2011 um 12:56 Uhr

hallo florian, schick mir bitte deine e-quote-nummer, damit ich das überprüfen kann:
studipc(at)ufafo(dot)ms

EDIT: einen bezahlen-button gibt es auf der studipc-bestellseite nicht – mglw. bist du im regulären dell-online-shop gelandet? die studipc-bestellseite erkennst du daran, daß ganz oben am rand „StudiPC | uFaFo Uni Münster“ steht.

Christian

7. Juli 2011 um 23:30 Uhr

Hi!
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bei der Bestellung meine Telefonnr. falsch eingegeben habe. Ich hab in das erste Feld die Ortsvorwahl eingegeben. So wie die Nr. in der Bestätigung formatiert ist ((0251)123-4567), geh ich davon aus, dass man wohl in das erste Feld die Ländervorwahl eingeben sollte.
Ist das unwichtig oder kann ich es irgendwie nachträglich ändern? VG

Jochen Hesping

8. Juli 2011 um 00:49 Uhr

hallo christian, das ist egal. die telefonnummer wird nur dann benötigt, wenn etwas schiefgehen sollte und man dich dringend erreichen muß. es wird aber nix schiefgehen – hoffe ich… 😉

Marc

8. Juli 2011 um 09:51 Uhr

Hallo!

Ich habe ein kleines Problem: Ich habe gestern meine Bestellung fertig gemacht und auch die Überweisung schon getätigt. Dabei hat aber mein Browser eine Aktualisierung vorgenommen.
Wenn ich jetzt versuche, den E-Quote abzurufen, kommt immer nur eine Fehlermeldung.

Die Bestätigungsemail habe ich aber bekommen (auch wenn die beim Ziv ein wenig merkwürdig aussieht)

Gibt es eine Möglichkeit, die Bestellung zu überprüfen?

Gruß Marc

Martin

9. Juli 2011 um 00:45 Uhr

Servus,
ich habe mit meiner Bank vereinbart, dass ich nur einen bestimmten Betrag auf einmal überweisen kann – meine Bestellung überschreitet den Betrag. Kann ich die Überweisung problemlos auf 2 Teile aufsplitten, die ich sofort hintereinander ausführe?

Jochen Hesping

9. Juli 2011 um 14:26 Uhr

hallo martin, besser wäre es natürlich, wenn der gesamte betrag in einer überweisung käme, um fehler zu vermeiden. kannst du nicht deine eltern bitten, den betrag für dich zu überweisen, und ihnen das geld anschließend zurückgeben? wenn’s nicht anders geht, wird’s aber auch mit zwei überweisungen klappen. schick uns dann bitte noch einen hinweis per e-mail an studipc(at)ufafo(dot)ms.

Martin

11. Juli 2011 um 09:10 Uhr

Hallo Jochen,
ich konnte mein Überweisungslimit bei der Bank telefonisch umstellen. Alles im Lot, sollte morgen pünktlich da sein. VG.

Markus

12. Juli 2011 um 21:07 Uhr

Juhu, jetzt kriegen wir in 10 Tagen hoffentlich die Geräte!
Wie sieht es denn mit der Lieferung aus? Ich bin leider vom 25.07 bis 05.08.11 nicht in Münster. Wird die Lieferung vorher eintreffen oder kann man mit dem Lieferanten (DHL, Hermes; —?) ein Termin zum Abholen vereinbaren? An wen müssten wir uns da wenden?

Florian

13. Juli 2011 um 11:41 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen wann denn so die Bestätigungsmails eintrudeln? Stichtag ist ja nun schon rum.

LG

Jochen Hesping

13. Juli 2011 um 12:18 Uhr

hallo markus, die lieferzeit beträgt durchschnittlich zehn werktage, also zwei wochen. es kann auch schneller gehen, aber auch mal länger dauern. dell läßt die geräte i.d.r. von ups ausliefern. solltest du nicht zuhause sein, erhältst du eine nachricht und bekommst deinen studipc-computer an einem der nächsten tage erneut zugestellt. ob ups auch die möglichkeit zur kontaktaufnahme oder zum abholen anbietet, wird vermutlich auf der nachricht stehen.

Jochen Hesping

13. Juli 2011 um 12:26 Uhr

hallo florian, wir bearbeiten die sammelbestellung so schnell wie möglich und haben gestern angefangen, die ersten zahlungsbestätigungen rauszuschicken. da wir das in unserer freizeit machen, also abends nach dem uni- bzw. arbeitstag, bitte ich dich um etwas geduld. wir haben dieses mal so viele teilnehmer, daß es ein wenig dauern wird. solltest du bis zum wochenende keine e-mail von uns erhalten haben, melde dich bitte wieder.

wenn dir das studipc-projekt gefällt, kannst du uns gerne dabei unterstützen. schick uns zur kontaktaufnahme einfach eine e-mail an mail(at)ufafo(dot)ms. weitere mitstreiter/innen sind herzlich willkommen.

Patrick

14. Juli 2011 um 09:27 Uhr

Hallo,
ich habe eine Frage zu der Aktion. Hab schon vor ca einer guten Woche 2 Bildschirme bestellt und die bestellung gespeichert und auch überwiesen, allerdings konnte meine Bank keine Klammern anzeigen.
Wann genau kann man mit der Ware rechnen und bekommt man nicht eine Zahlungsbestätigung oder sonstiges?
Gruß
Patrick

Jochen Hesping

14. Juli 2011 um 10:25 Uhr

hallo patrick, lies mal meine beiden kommentare direkt über deinem… 😉

Jochen Hesping

15. Juli 2011 um 14:14 Uhr

liebe leute, achtet bitte darauf, daß eure mailboxen nicht voll sind, damit die zahlungsbestätigungen auch ankommen. das problem tritt besonders bei web.de auf. wir müssen euch sonst anrufen und die zahlungsbestätigung noch einmal versenden, was unnötige zusätzliche arbeit macht und das verschicken der sammelbestellung an dell weiter verzögert.

Hendrik

15. Juli 2011 um 14:20 Uhr

Hi,

habe noch keine Bestätigungsmail bekommen, allerdings ist auf der Überweisung (hab ich nicht selbst gemacht) wohl anstatt des Unterstrichs ein Bindestrich in die Email-Adresse gerutscht…könnte das der Grund sein?

Lg

Jonas

15. Juli 2011 um 17:14 Uhr

Hi Jochen!

Habe Eure Bestätigungsmail erhalten! Vielen Dank für Eure – sicherlich – zeitintensive Arbeit!!!

Eine Frage hätte ich noch: Habe den 23-Zoller bestellt, was passiert, wenn die Dinger vergriffen sind (Der Monitor ist über die Dell-Seite nicht mehr abrufbar)? Haben wir dann die Möglichkeit unsere Bestellung noch zu ändern/nach zu bessern?

Beste Grüße,
Jonas

nils

15. Juli 2011 um 17:50 Uhr

Heißt das, dass ihr noch keine Bestellung Dell geschickt habt? Wer das Geld überwiesen hat, wird wohl auch damit einverstanden sein, dass der Auftrag raus geht, wer nichts überwiesen hat, hat (wie in den Teilnahmebed. fest gehealten) pech gehabt. Oder nicht?

Ich warte auf meine Bestellung und würde mich über eine schnelle ABwicklung sehr freuen. Nichts desto trotz ein tolles Projekt, das ihr da in Gang gesetzt habt!

Jochen Hesping

15. Juli 2011 um 19:24 Uhr

hallo jonas, der 23 zoll-bildschirm ist verfügbar, aber wegen eines technischen problems in dells online-shop-system derzeit nicht bestellbar, genauso wie einige der desktop-pcs. das betrifft leider auch unsere sammelbestellung.

nils, wir haben inzwischen zweidrittel der sammelbestellung abgearbeitet, und zwar chronologisch nach eingang der zahlungen. leider können wir wegen des problems in dells online-shop-system erstmal nicht weiter machen. wir haben die sammelbestellung in rücksprache mit dell aufgeteilt, sodaß wir den ersten teil bereits an dell schicken konnten; mit dem zweiten teil müssen wir aber warten, bis dell den fehler behoben hat. diejenigen, die früh bestellt und bezahlt haben, bekommen vielleicht schon in der kommenden woche ihre computer zugestellt. alle anderen müssen sich leider ein wenig gedulden…

sobald dell das online-shop-system wieder startklar hat, bearbeiten wir den rest und verschicken die letzten bestätigungsmails. wer bisher keine erhalten hat, muß also NICHT extra bei uns nachfragen. nach absenden der kompletten sammelbestellung veröffentlichen wir eine nachricht auf der startseite. wer dann trotz fristgerechter teilnahme noch immer keine bestätigungsmail erhalten hat, sollte sich bei uns melden.

Mathias

17. Juli 2011 um 00:22 Uhr

Hallo Jochen,

ich habe von euch bisher eine Bestätigungsemail erhalten. Heißt das auch, dass meine Bestellung schon bei Dell eingegangen ist? Eine Auftragsnummer habe ich bisher nicht erhalten. Ich bin nämlich ab 3./4. August nicht mehr in Münster. Nicht dass sich die Bestellung stark verzögert und ich nicht mehr da bin.

Viele Grüße und vielen Dank für eure tolle Arbeit
Mathias

Jochen Hesping

18. Juli 2011 um 12:10 Uhr

hallo mathias, deine bestellung haben wir bereits an dell weitergeleitet und ich hoffe sehr, daß dein computer und deine bildschirme bis anfang august bei dir ankommen.

Philipp L.

18. Juli 2011 um 15:17 Uhr

Hallo,
ich finde es sehr schade, dass sich die Bestellung verzögert, obwohl gesagt wurde, dass sie am Mittwoch raus gingen. Aber in Anbetracht eures Engagements gedulde ich mich lieber als dass ich mich ernsthaft darüber beschwere (und bedauere, dass meine Überweisung erst so spät auf den Weg zu euch ging :().

Jochen Hesping

18. Juli 2011 um 16:05 Uhr

hallo philipp, es ist in der tat sehr schade, daß es noch dauert, bis die sammelbestellung vollständig abgearbeitet sein wird. für manche von uns wird die arbeit sogar zu einem problem, weil sie mit prüfungsvorbereitungen und hausarbeiten kollidiert…

es gibt news von dell:

– am online-shop-system wird gearbeitet (die desktop-pcs sind wieder bestellbar).

– weil die nachfrage so groß ist, hat der 23 zoll-bildschirm u2311h derzeit eine lieferzeit von mind. 4 wochen. den bildschirm gibt es statt in schwarz auch in silber, wobei die lieferzeit für die silberne variante 2 bis 3 wochen beträgt. wer bisher keine bestätigungsmail von uns bekommen hat, kann uns unter angabe der e-quote-nummer anweisen, anstatt eines schwarzen einen silbernen u2311h zu bestellen: studip(at)ufafo(dot)ms

– die ersten studipc-computer und -bildschirme werden bereits morgen geliefert!

Mathias

18. Juli 2011 um 17:17 Uhr

bekommt man eigentlich eine Versandbestätigung oder steht irgendwann der ups mann vor der tür?

Paul

18. Juli 2011 um 20:12 Uhr

Hallo Jochen, 4 Wochen sind doch sehr lang. Ich habe einen Laptop und den Monitor U2311H bestellt und würde natürlich ungern auf meinen Laptop so lange warten, nur weil der Monitor nicht lieferbar ist.
Ist es daher möglich, eine solche Bestellung in Teillieferungen aufzuteilen? Dies wird von führenden Onlineshops auch oft so gehandhabt.

nm

19. Juli 2011 um 12:01 Uhr

Der 27″-Monitor ist gerade angekommen.
Vielen Dank!!!

Markus

19. Juli 2011 um 14:19 Uhr

Ja, wirklich schade, dass es jetzt länger dauert, aber da könnt ihr ja wirklich nichts dafür. Ihr macht das ja auch alles „nur“ in eurer Freizeit und wirklich „DANKESCHÖN“, dass ihr da soviel Zeit reininvestiert!

Ich mag ja eigentlich gar nicht fragen, aber: Ich habe erst eine Zahlungsbestätigung bekommen und habe unteranderem auch den 23 zoll-bildschirm u2311h bestellt.
Muss ich also noch länger auf meine Bestellung warten?

Jochen Hesping

19. Juli 2011 um 17:31 Uhr

hallo mathias, eine sendungsverfolgung gibt es nicht. du mußt einfach abwarten, bis der ups-kurier an deiner tür klingelt.

paul, grundsätzlich wäre das vielleicht möglich. wir haben aber mit dell vereinbart, daß die bestellungen nicht aufgeteilt werden, damit die abrechnung nicht unnötig unübersichtlich wird und wir fehler vermeiden können. bei jeder teillieferung wird nämlich eine neue auftragsnummer generiert, die wir dann einer bestellung zuordnen müssen…

nm: und wie ist das teil?

markus, wenn du die zahlungsbestätigung erhalten hast, ist deine bestellung bereits bei dell und du mußt leider abwarten, bis der u2311h wieder lieferbar ist. ansonsten kannst du statt eines schwarzen einen silbernen u2311h bekommen, der in 2 bis 3 wochen geliefert wird, siehe meinen hinweis von gestern.

Mathias

19. Juli 2011 um 17:49 Uhr

wenn sich die lieferung des u2311h noch solange hinzieht, besteht dann die möglichkeit die lieferadresse nachträglich zu ändern?

u.U. müsste ich dies dann anfang august machen, weil ich für drei wochen verreise. evtl. geht es anderen ähnlich.

Jochen Hesping

19. Juli 2011 um 18:14 Uhr

hallo mathias, eine nachträgliche änderung der lieferadresse ist leider nicht möglich. vielleicht kannst du ja einen nachbarn bitten, das paket für dich anzunehmen, und einen entsprechenden zettel an deinen briefkasten hängen.

Torben Pinnow

19. Juli 2011 um 18:18 Uhr

Mathias, wenn du z.B. umziehst und deswegen keine Post/Pakete mehr an deine alte Adresse gesendet haben möchtest, gibt es die Möglichkeit direkt bei der Post einen Nachsendeantrag einzurichten.
So werden automatisch Sendungen an deine neue Adresse geschickt. (!)Allerdings rate ich dir genau zu erfragen ob dies z.B. auch für UPS-Dienste gilt. Ich weiß aber das es bei der dt. Post bei mir bisher immer wunderbar geklappt hatte :).

Mathias

19. Juli 2011 um 19:04 Uhr

auf dells internetseite geben sie an, dass ein nachbar das paket nicht annehmen darf. man muss es persönlich entgegennehmen. naja erstmal abwarten, evtl. sind die monitore ja doch schon früher verfügbar. vielen dank für deine mühe jochen!!!

Jonas

19. Juli 2011 um 19:13 Uhr

Hi Jochen,
bekommt Ihr denn von Dell ne Benachichtigung wenn der 23″-Monitor wieder lieferbar ist, weil bei ner Lieferzeit von mindestens 4 Wochen können es ja auch 2 oder 3 Monate sein. Da würde ich von Dell schon ein Entgegenkommen erwarten, da die lange Lieferzeit im Vorhinein nicht angekündigt wurde.

Beste Grüße,
Jonas

Martin

19. Juli 2011 um 19:37 Uhr

Ich habe am Wochenende den E6420 einer Freundin konfiguriert und habe dazu ein paar Hinweise und Fragen, die vielleicht jemand anderes beantworten kann:

1. Der Displaydeckel ist trotz gebürstetem Aluminium extrem fingerabdruckempfindlich, und sie sind auch nur sehr schwer zu entfernen. Ich will mir daher ein „Tattoo“ dafür holen. Am liebsten einen minimal gepolsterten. Kennt jemand eine gute Quelle dafür?

Und noch ein paar Fragen zur Konfig unter Win7/64
(natürlich neben WWUmint, nicht statt ;-)):

2. Reicht es, die Intel- und nvidia-Treiber von der Dell-Website separat runterzuladen und zu installieren, damit alle Stromspar-Features (+automatische Umschaltung bei 3D) funktionieren? Ich habe noch nie so eine „Hybrid“-Konfig gehabt und weiß nicht, wie das bei den Vorinstallationen sonst gehandhabt wird…
3. Hat Dell irgendwo ein Zusatz-Utility, mit dem man die Akkuladung auf 90% begrenzen kann?
4. Hat jemand eine Einstellung gefunden, wie man den TPM-Chip deaktivieren kann? Die Treiber+Software dafür machen immer wieder Ärger. Prinzipiell stört das unerkannte Gerät im Gerätemanager natürlich nicht (verhindert keinen S3-Standby), aber schön wär’s ja schon. Im BIOS hab ich aber nichts gefunden.

Peter

19. Juli 2011 um 23:30 Uhr

Hi, Martin!

Also ich habe mein E6520 noch nicht bekommen, warte SEHR darauf. inzwischen stoebere ich in Info ueber ihn rum.
Vielleicht hilft Dir diese Anleitung (falls Du noch nicht auf sie gestossen bist):
ftp://ftp.us.dell.com/utility/Latitude%20E-Family%20%20Mobile%20Precision%20Re-Image%20How-To%20Guide%20-%20A03%20Rev%203%200.pdf
Zu Deiner Frage №2 kannst du „2.6.10 Dell Feature Enhancement Pack – DFEP,@“ lesen. Frage №3 is viellecht hier auch zu gucken.

Wozu willst Du die Batterie auf 90% halteh? Lebt sie so laenger?

Zu Deiner Frage №4 im „2.5 BIOS“:“Security > TPM Security
* TPM Security:
* Disabled (Default): The BIOS will not turn on the TPM during POST. The TPM will be non-functional and invisible to the Operating System“

A.B.

20. Juli 2011 um 12:00 Uhr

Hallo,

zuerst: Vielen Dank für euer Engagement!!
Trotzdem habe ich noch ein paar Fragen.
Verstehe ich das richtig, dass man momentan dann keine Zahlungsbestätigung erhält für die 23″-Monitore?
Ich habe seperat (mit einer anderen E-Quote-Nummer) einen Deskop-PC bestellt und dafür auch noch keine Zahlungsbestätigung erhalten.
Habt ihr einfach noch nicht alle geschafft abzuarbeiten oder gibt es noch ein Problem mit dem OnlineShop?
Über eine kurze Statusmeldung würde ich mich freuen, da doch ein wenig Geld von mir „in der Luft hängt“.

Viele Grüße.

matthiasw

20. Juli 2011 um 12:22 Uhr

Hallo alle beisammen,

unsere WG hat 5x DellU2311h bestellt und wir haben noch keinerlei E-Mails bekommen. Geld war definitiv rechtzeitig bei euch auf dem Konto. Bekommen wir nun noch eine E-Mail von Dell?

Wir sind ebenfalls ab dem 7.8 nicht mehr in Münster und fragen uns nun wie wir das machen sollen?

Wenn es sein muss kann man ja einem der Nachbarn bitten, aber ich denke die finden das auch nicht so lustig, wenn dann 5 Monitore bei den im Flur stehen.
Mal ganz davon abgesehen, dass man das laut Dell eigentlich nicht darf.

Wir müssten wirklich mal DELL EINE EMAIL SCHREIBEN, dass Sie unsere Monitore erstmal hinteran schieben können, so das diese erst im September kommen. Könntet ihr uns vielleicht eine EMail geben, an die wir uns wenden könnten?

Dann muss man sich nicht erst noch durch die gesamte Supporthotline quälen um das Auslieferungsdatum verschieben zu lassen.

Vielen Dank!

Jochen Hesping

20. Juli 2011 um 12:59 Uhr

hallo jonas, dell wird uns sicherlich informieren, wenn die bildschirme wieder lieferbar sind. wir kennen das problem schon von der letzten sammelbestellung, weshalb wir in den infos auf unserer homepage darauf hinweisen, daß es bei lieferengpässen länger dauern kann. dell kommt uns insoweit entgegen, als daß alle, deren bestellungen bisher nicht an dell weitergeleitet wurden, einen silbernen u2311h bekommen können, der ansonsten genau gleich ist, aber schon in zwei bis drei wochen geliefert wird. der lieferengpaß betrifft übrigens nur den 23-zöller, alle anderen bildschirme werden rechtzeitig geliefert.

a.b., das verschicken der zahlungsbestätigungen und das absenden der bestellungen an dell machen wir in einem schritt. solange dells online-shop-system nicht richtig funktioniert, passiert erstmal nichts. wir hoffen, daß bis morgen alle probleme behoben sein werden, damit wir die sammelbestellung abschließen können.

matthiasw, wenn du deine bildschirme erst später haben möchtest, schick uns bitte eine e-mail mit der e-quote-nummer und dem datum, ab wann du wieder zuhause sein wirst: studipc(at)ufafo(dot)ms

Mathias

20. Juli 2011 um 13:17 Uhr

Hallo Jochen,

eine letzte Frage hätte ich noch, die evtl. auch andere interessiert. Sind denn alle Bestellungen mit einem U2311H von der Lieferverzögerung betroffen oder erst die nun neu aufgegebenen. Scheinbar war der Monitor am Anfang noch lieferbar. Ich habe von euch schon rechtzeitig eine Zahlungsbestätigung erhalten. Nun könnte es ja sein, dass erst neubestellte Monitore von der Lieferverzögerung betroffen sind.

Die Bestellung des U2311H über das Online-System wurde sicherlich von Dell unterbrunden gerade wegen der langen Lieferzeit (könnte ich mir so vorstellen). Dell wird ja sicherlich einen Bestand im System gehabt haben, der Bestellungen von euch („uns“)“ zugeordnet wurde.

Viele Grüße und vielen vielen Dank für eure Mühe
Mathias

LM;

20. Juli 2011 um 13:25 Uhr

Hey,

erst mal vielen Dank für diese ganze Aktion und des betreiben des Kummerkastens hier 😉

Ich werde aus den ganzen Kommentaren noch nicht ganz schlau.
Ich habe ebenfalls den 23″ Monitor bestellt und bereits die Zahlungsbestätigung erhalten.

Bedeutet das nun das der Monitor schon unterwegs ist oder wie oben bereits geschrieben wegen dem Lieferengpass bis zu 4 Wochen später kommt?

Viele Grüße!

LM;

Jochen Hesping

20. Juli 2011 um 14:04 Uhr

hallo mathias und lm, entschuldigt bitte, daß ich mich offenbar mißverständlich ausgedrückt habe. die lieferverzögerung betrifft ALLE u2311h, die bisher noch nicht geliefert worden sind. nur diejenigen, deren bestellungen wir noch nicht bearbeitet und die deshalb noch keine zahlungsbestätigungen von uns erhalten haben (immerhin noch etwa 60 teilnehmer/innen), können sich entscheiden, statt des schwarzen einen silbernen u2311h zu nehmen, der schneller lieferbar ist. allen anderen steht diese möglichkeit leider nicht mehr offen und sie müssen abwarten, bis dell ihre bildschirme liefert. wir können leider nichts tun, um die lieferung zu beschleunigen.

EDIT: mathias, laut auskunft von dell gibt es derzeit generell eine große nachfrage nach dem u2311h, deshalb kommt es zu diesem lieferengpaß. ein kontingent, daß uns fest zugeordnet ist, gibt es leider nicht. unsere sammelbestellung wird wie jede andere großkundenbestellung bearbeitet. damit die lieferzeit nicht weiter steigt, ist der bildschirm geblockt, d.h. er kann nicht mehr regulär bestellt werden. dell hat aber versprochen, daß alle studipc-teilnehmer/innen ihre bildschirme bekommen werden. es wird nur etwas dauern…

Mike

20. Juli 2011 um 17:53 Uhr

Hey, könntet ihr denn evtl dafür sorgen, dass zumindest die PCs vorab geliefert werden? Vielen Dank!! Mike

Sebastian

20. Juli 2011 um 18:40 Uhr

Hallo liebes StudiPC-Team,
ich habe den Monitor Dell uh2311 bestellt – aber leider noch keine Bestätigung gekriegt und wundere mich ob meine Bestellung ankam und eventuell zu den 60 gehört die noch keine Bestellbestätigung erhalten haben. Eine kurze Rückantwort wäre sehr, sehr nett!

LM;

20. Juli 2011 um 20:39 Uhr

Danke für die Infos!

Jens

20. Juli 2011 um 23:51 Uhr

Hallo, Sebastian,
wahrscheinlich ist es bei dir so wie bei mir:
Spät bestellt (ich hab einen Desktop und den U2311H) – spät bezahlt und noch nichts gehört. Die hätten das Geld bestimmt zurück überwiesen, wenn du zu spät gewesen wärest… Nun ist warten angesagt. Denn ich möchte den silbernen Monitor nicht haben.
Bin gespannt, wann der UPS-Mann klingelt…

Jochen Hesping

21. Juli 2011 um 12:58 Uhr

hallo mike, darüber werden wir mit dell sprechen. bisher haben wir teillieferungen allerdings vermieden, weil durch die vergabe neuer nummern, die dabei generiert werden, die abrechnung komplizierter wird und wir möglichst keine fehler machen wollen.

sebastian, vermutlich gehörst du zu den 60 teilnehmern, deren bestellungen wir noch nicht bearbeiten konnten. wir hoffen, die sammelbestellung heute abend abschließen zu können (vorausgesetzt, daß dells online-shop-system bis dahin wieder fehlerfrei läuft). wenn du morgen noch immer keine zahlungsbestätigung erhalten haben solltest, melde dich bitte wieder. der u2311h hat derzeit eiine lieferzeit von mind. 4 wochen. alternativ kannst du ihn auch in silber bekommen, dann ist er nämlich in 2 bis 3 wochen lieferbar. eine e-mail mit angabe deiner e-quote-nummer an studipc(at)ufafo(dot)ms genügt.

jens, so ist es. auch deine bestellung hoffen wir heute bearbeiten zu können.

Jochen Hesping

21. Juli 2011 um 14:59 Uhr

dell hat soeben mitgeteilt, daß wegen der gestiegenen nachfrage auch die silbernen u2311h-bildschimre derzeit nicht lieferbar sind. das online-shop-system ist repariert und wir werden heute abend (wenn nicht doch noch etwas dazwischen kommt) alle noch ausstehenden bestellungen bearbeiten. teillieferungen sind bei den bereits bearbeiteten bestellungen leider nicht möglich und auch nicht sinnvoll, weil sie dann storniert und neu aufgegeben werden müßten, wobei die wartezeit von neuem beginnen würde.

Martin

21. Juli 2011 um 20:21 Uhr

Hallo Peter,
erstmal vielen Dank für den Link zum Dell-PDF! Wie hast du das denn auf der wirren HP gefunden? Extrem nützlich!!
Das meiste hatte ich intuitiv in derselben Reihenfolge installiert wie vorgeschlagen. Ein paar Fehler bzw. Ungenauigkeiten sind dort drin; so war das Modem z.B. trotz Deaktivieren im BIOS für Windows sichtbar (sollte ja eigentlich gar nicht hardwaremäßig installiert sein, und die Buchse wird auch nicht nach außen geführt), und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich den TPM-Chip im BIOS deaktiviert hatte. Wie es mit dem Intel Rapid Storage Technology Manager inzwischen ist, weiß ich nicht sicher – lange Zeit hat der jegliche TRIM-Versuche vom OS an die SSD zunichte gemacht. Keinesfalls ist er „required“ bei Win7 SP1! So einiges der genannten Zusatzsoftware wird bei der Auswahl des Modells/des Service Tags nicht zum Download angeboten. Mal sehen, wo ich das in den tiefen Wirren der Dell Website finden kann.

Zum Akku: Genau! Je weiter ein Akku geladen ist, desto höher muss die Ladespannung sein um ihn weiter zu laden. Höhere Ladespannung lässt die Zellen schneller altern. Bei Thinkpads z.B. war das lange Zeit Usus (ist es immer noch?), dass man die Maximal-Ladung limitieren konnte…

nm

21. Juli 2011 um 21:56 Uhr

Hi,
ist es normal, dass die Service-Tag Nummer im System von Dell nicht erkannt wird? Hab den U2711 mit 5 Jahren Garantie.

Es kommt immer:
„Stellen Sie sicher, dass die angegebene Servicekennung gültig ist.“

Ja, er hat wirklich ein Service-Tag:-)
http://support.euro.dell.com/support/DPP/Index.aspx?c=de&=de&s=pad&SystemID=MON_U2711

Mike

22. Juli 2011 um 17:02 Uhr

Hi Jochen,

verstehe ich total. Wäre aber trotzdem super, wenn ihr das mit der Teillieferung hinbekommt. Ist nämlich etwas doof, wenn wir jetzt noch einen Monat auf die PCs warten müssten.
VG
Mike

Hannah

24. Juli 2011 um 17:54 Uhr

Hi, hab leider zu spät von der Aktion erfahren. Ist ja ne super Sache!
Startet ihr die Studi-PC Sammelbestellung jedes Semester oder nur einmal im Jahr?
LG Hannah

Jochen Hesping

27. Juli 2011 um 14:08 Uhr

hallo hannah, wir wollen die studipc-sammelbestellung gerne jedes semester durchführen. das hängt aber auch immer davon ab, ob wir wieder ein attraktives angebot mit einem computerhersteller aushandeln können. also abwarten…

nm

1. August 2011 um 15:51 Uhr

Ok, nun wird die Service-Tag-Nummer meines Monitor im Dell System erkannt, ohne dass ich mich gemeldet habe.
(siehe vier Posts weiter oben)

LM;

4. August 2011 um 18:54 Uhr

Da trudeln doch echt schon die erwarten 3 Monitoren an=)

micha

8. August 2011 um 21:55 Uhr

Hi,
wollte auch mal nen Status Update melden: Mein 23 zoller steht nun auch vor mir. war in der ersten Runde dabei und der erste Zustellversuch war am 3.8.2011, also doch noch schneller als zunächst gedacht.

Danke an alle Beteiligten der Aktion

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare