Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

16Aug2011

Semesterspiegel berichtet über die Unterschriftenfälschung bei der Juso-HSG

von ufafo.ms in Wahlbetrug der Juso-HSG, Wahlen

Passenderweise titelt der neue Semesterspiegel mit „Lug und Betrug im Studium“, berichtet wird über Lügen und Plagiieren – und das Fälschen von Unterschriften bei unseren Studierendenschaftswahlen. Die Jusos sind von der Staatsanwaltschaft Münster überführt worden, Einverständniserklärungen zur Kandidatur auf ihrer Liste gefälscht zu haben. Das Fazit fällt eindeutig aus:

Der Satz „Die Juso-HSG steht auch weiterhin für transparente und verlässliche Politik, die sich ausschließlich an den Interessen der Studierendenschaft orientiert und nicht an den persönlichen Machtinteressen Einzelner“ klingt da wie blanke Heuchelei.

Lest selbst:

(draufklicken für vergrößerte Darstellung)

Weitere Infos:

Urkundenfälschung bei der Juso-HSG: Wir fordern Konsequenzen

Unsere Stellungnahme zum Vorwurf der Urkundenfälschung gegen die Juso HSG
(Campus-Grün Münster)

Lokalpresse: Juso-HSG fälschte Unterschriften

Urkundenfälschung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mitglieder der Juso-HSG

Kommentare vorübergehend entfernt

Tausche Unterschrift gegen Parteikarriere

Fälschungsvorwürfe werden nicht untersucht: Studierendenparlament degradiert Verfasste Studierendenschaft zur Bananenrepublik

Schlimmer Verdacht: Juso-HSG betreibt Wählertäuschung und Wahlbetrug
(AStA-Homepage 2009/2010)

6 Kommentare zu Semesterspiegel berichtet über die Unterschriftenfälschung bei der Juso-HSG

El Jabalí

23. August 2011 um 16:01 Uhr

Warum wird eigentlich der Lug und Betrug, denn ihr mit dieser Verleumdungskampagne betreibt, nicht thematisiert? Achso, der Semesterspiegel ist euer Stürmer.

Micha

9. Oktober 2011 um 16:16 Uhr

Warum kommen hier wohl keine sachlichen Argumente? Und warum hat es jemand nötig, den Semesterspiegel in die Nähe eines antisemitischen Hetzblattes zu stellen?

Eigentlich wollte ich mich gar nich auf das Niveau herablassen, konnte das aber jetzt nich unkommentiert hier stehen laßen. Ich hoffe, dass „El Jabalí“ nicht repräsentativ für die Juso-HSG spricht.

El Jabalí

10. Oktober 2011 um 23:27 Uhr

Selbstverständlich spreche ich nicht repräsentativ für irgendeine Gruppierung, sondern ausschließlich für mich selbst.

Ich habe es auch nicht nötig, den Semesterspiegel in die Nähe des Stürmers zu stellen, das tut er durch seine hetzerische Propaganda ganz von allein. Es ist aber wichtig, faschistoide Entwicklungen aufzuzeigen.

Micha

11. Oktober 2011 um 12:47 Uhr

Was ist denn bitte am Semesterspiegel „hetzerisch“ und „faschistoid“???

Ist die Tagesschau dann deiner Ansicht nach auch faschistoid, weil sie auch über Spendenskandale und Klüngel der großen Parteien berichtete?

Lukas

13. Oktober 2011 um 16:31 Uhr

Bald wird dann als SS(p) veröffentlicht…

  Sie wollen nur deinen guten Namen by www.ufafo.ms

19. Oktober 2011 um 10:26 Uhr

[…] Semesterspiegel berichtet über die Unterschriftenfälschung bei der Juso-HSG Tags: Studierendenparlament […]

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare

Meistgelesen innerhalb der vergangenen 14 Tage

Wichtige Adressen:

  • Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de
  • AStA Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster
  • GHG-CampusOffice Arbeitsrechtliche Erstberatung Arbeitsrechtliche Erstberatung
  • Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen
  • Nightline Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr,  21-1 Uhr) Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr, 21-1 Uhr)
  • RadioQ Campusradio UKW 90.9MHz Campusradio UKW 90.9MHz
  • Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studirende (FikuS) Das autonome AStA-Referat setzt sich für die Interessen von studierenden Arbeiterkindern ein und ist bundesweit das bisher einzige seiner Art.
  • Semesterspiegel Campuszeitung Campuszeitung
  • Studentenwerk Wohnheim, BAFöG, Mensa Wohnheim, BAFöG, Mensa
  • studienplatztausch.de Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze
  • Universität Münster Universität Münster Universität Münster