Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

04Apr2013

Buchtipp: „Eine kleine Geschichte der Genossenschaften“

von Jörg Rostek in Kultur

Witzig und lehrreich – das ist die neue Ausstellung in der „Frauenstraße 24“ in Münster. Die F24 zeigt „Eine kleine Geschichte der Genossenschaften“. Dabei handelt es sich um die Ausstellung zum gleichnamigen Comic von Findus (Zeichner aus Berlin) und Caterina Metje (Autorin aus Münster, ehemalige AStA-Referentin und Ex-Senatorin). Ihr Buch ist jetzt im münsterschen Unrast-Verlag erschienen. Es gibt einen kurzen Abriss über die Geschichte der Genossenschaften und illustriert verschiedene nationale und internationale Ansätze der auf Kooperation beruhende Bewegung. Die Rahmenhandlung spielt übrigens an einem bekannten Ort in Münster. Auch das uFaFo kommt darin vor.

Auf der Vernissage am Sonntag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Kulturkneipe „Frauenstraße 24“ ist die Gelegenheit, mit Findus und Frau Metje zu sprechen.

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare