Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

17Dez2013

Ex-AStA Vorsitz verurteilt

von ufafo.ms in Allgemeines, AStA

Culcha Candela, Juli und 2Raumwohnung, sie alle traten auf der Semesterabschlussparty 2007 des Bochumer AStA auf. 5.000 zahlende Besucher wären nötig gewesen, um die Kosten zu decken, doch in die Mensa passten nur 2.500 und es kamen nur 1.000. Schaden des Party-Flopps: 220.000 Euro.

Der damalige Bochumer AStA-Vorsitzende und sein Finanzreferent wurden bezichtigt, das Geld der Studierenden ohne jede Verantwortung und halbwegs seriöse Kalkulation verprasst zu haben.
Der heutige AStA gewann nun den Prozess vorm Verwaltungsgericht Gelsenkirchen: Es stellte eine Dienstpflichtverletzung der beiden Verantwortlichen fest und verurteilte sie 180.000 Euro Schadensersatz an die Studierendschaft zurück zahlen.

Kommentieren

Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare