Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles mit ‘Semesterspiegel

23Nov2011

Wahlausgabe des Semesterspiegels

von ufafo.ms in Wahlen

In der aktuellen Ausgabe des Semesterspiegels stellen sich alle Gruppen vor, die bei der Wahl zum Studierendenparlament antreten. Hier könnt ihr euch die Ausgabe als PDF runterladen. Unsere Vorstellung findet ihr auf den Seiten 18 und 19.
 
 
 

Passenderweise titelt der neue Semesterspiegel mit „Lug und Betrug im Studium“, berichtet wird über Lügen und Plagiieren – und das Fälschen von Unterschriften bei unseren Studierendenschaftswahlen. Die Jusos sind von der Staatsanwaltschaft Münster überführt worden, Einverständniserklärungen zur Kandidatur auf ihrer Liste gefälscht zu haben. Das Fazit fällt eindeutig aus:
Der Satz „Die Juso-HSG steht auch weiterhin […]

Der Semesterspiegel, die Zeitung der Studierenden in Münster, sucht eine/n neue/n Layouter/in. Es erscheinen 7 Ausgaben im Jahr. Zeitaufwand: etwa 20 Stunden pro Ausgabe. Aufgaben: Layout, Bildbearbeitung, Koordination und Coverkonzeption. Vergütung: 200 Euro pro Ausgabe.

Der Vorwurf, die Juso-Hochschulgruppe hätte bei der Studierendenparlamentswahl 2009 Einverständniserklärungen von Kandidaten gefälscht, wurde schon im November 2009 laut. Damals hatte der AStA-Vorsitzende Jochen Hesping diesen Verdacht öffentlich gemacht, nachdem eine Beschwerde eines Mitglieds des Wahlausschusses bei ihm eingegangen war. Im Januar erschien ein Artikel von Astrid Sauermann im Semesterspiegel, in dem diese Vorwürfe untermauert […]

Im Semesterspiegel (Nr. 386, Dezember 2009/Januar 2010) erschien ein Artikel über die Unterschriftenfälschung in den Reihen der Juso-HSG. Die Verfasserin Astrid Sauermann war von 2004 bis 2009 im uFaFo aktiv – als Parlamentarierin im Studierendenparlament, als stellvertretende AStA-Vorsitzende und als Mitglied in Ausschüssen. Unter anderem war sie von 2004 bis 2005 für das uFaFo im […]

Am vergangenen Montag (10.05.10) hat das Studierendenparlament den uFaFo-Antrag auf Einrichtung eines Untersuchungsausschusses abgelehnt. Der Untersuchungsausschuss sollte aufklären, inwiefern die Juso-Hochschlgruppe Unterschriften von vermeintlichen Kandidaten im Zuge der Wahlen in 2009 gefälscht hat. Doch wieder einmal haben die Jusos ihre Mehrheit missbraucht, um die Untersuchung der Vorwürfe zu verhindern.

Die aktuelle Februar-Ausgabe des Semesterspiegels
„275 Euro für einen Stehplatz – Ich fasse es nicht!“ mit diesen Worten beginnt die überaus lesenswerte Februar-Ausgabe des „Semesterspiegels“ der Studierendenschaft der Uni Münster. Die Studierendenzeitschrift offenbart diesmal nicht nur mit Hilfe von Alexander Katzer (uFaFo) die Anfänge von Bologna, sondern beschreibt, dank SSP-Redakteur Christian Strippel, wie die Rektorin der […]

In einem Leserbrief (eigentlich für den Semesterspiegel gedacht, dort aber wegen des abgelaufenen Redaktionsschlusses nicht gedruckt) schildert der Student Philipp Dreps seine Beobachtungen beim Bildungsstreik:
Ich möchte mit diesem Leserbrief eine Beobachtung schildern, über die meine Augen leider zu Beginn der Demonstration vom 17. Juni stolpern mussten.
Das Ergebnis dieser Beobachtung teilt die am Bildungsstreik beteiligten politischen […]

21Nov2008

Semesterspiegel sucht Redakteure

von ufafo.ms in Allgemeines

Der Semesterspiegel sucht wieder Redakteure. Und einen Layouter. Weitere Informationen gibt’s unter: http://semesterspiegel.uni-muenster.de/.

Dieser Artikel ist gekürzt in der uFaFON 10/11 2008 und im Semesterspiegel 380 erschienen.
L – I – N – U – X, was ist denn das? Ach, es hat mit Computern zu tun. Was denn, es geht auch um Partizipation und Mitbestimmung, um Offenheit und Chancengleichheit? Interessant, aber es ist doch wohl eher etwas für […]


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare

Meistgelesen innerhalb der vergangenen 14 Tage

Wichtige Adressen:

  • Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de
  • AStA Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster
  • GHG-CampusOffice Arbeitsrechtliche Erstberatung Arbeitsrechtliche Erstberatung
  • Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen
  • Nightline Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr,  21-1 Uhr) Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr, 21-1 Uhr)
  • RadioQ Campusradio UKW 90.9MHz Campusradio UKW 90.9MHz
  • Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studirende (FikuS) Das autonome AStA-Referat setzt sich für die Interessen von studierenden Arbeiterkindern ein und ist bundesweit das bisher einzige seiner Art.
  • Semesterspiegel Campuszeitung Campuszeitung
  • Studentenwerk Wohnheim, BAFöG, Mensa Wohnheim, BAFöG, Mensa
  • studienplatztausch.de Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze
  • Universität Münster Universität Münster Universität Münster