Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles mit ‘Studierendenparlament

Das Studierendenparlament der Universität Münster hat auf Antrag des uFaFo gestern beschlossen, den AStA damit zu beauftragen, die Resolution „Bundeswehr auf universitärem Gelände“ in einen Antrag zu gießen und in den Senat einzureichen. Die Resolution war vom Senat zwar „zur Kenntnis genommen“, aber nicht weiter besprochen worden. Jetzt wird es hoffentlich bald zu einer Abstimmung […]

06Jun2011

Studierendenparlament tagt

von ufafo.ms in Allgemeines

Heute tagt das Studierendenparlament ab 18:00 Uhr c.t. im Hörsaal S8 der Uni Münster (Schlossplatz 2).
Die bisherige Tagesordnung lautet:

Begrüßung
Feststellung der Beschlussfähigkeit
Feststellung der Tagesordnung
Protokolle
Berichte aus dem SP
Berichte aus dem AStA
Berichte aus den Ausschüssen
Sonstige Berichte
Rechenschaftsberichte
Aufnahme in die Liste der Rektorin: Arbeiterkind.de – Ortsgruppe Münster
SP-Resolution „Bundeswehr auf universitärem Gelände“ soll vom Senat behandelt und beschlossen werden
Verschiedenes
Anträge auf Vergabe […]

Das Studierendenparlament der Uni Münster hat vergangenen Dienstag den Haushalt für das Jahr 2011 (siehe hier: HH 2011) verabschiedet. Es war eine der wichtigsten Debatten der Legislaturperiode, denn der Haushalt legt fest, wohin die Gelder der Studierendenschaft – immerhin über 10 Millionen Euro – fließen sollen.
Sparattacke des RCDS
Der Haushalt war von Juso-HSG und Campusgrün eingereicht […]

Das uFaFo lässt in Sachen Bundeswehr auf Unigelände nicht locker: Für die kommende Sitzung am 9. Mai haben wir einen Antrag an das Studierendenparlament gestellt, damit der AStA-Vorsitzende beauftragt wird, die Resolution „Keine Bundeswehr auf universitärem Gelände“ in den Senat der Uni Münster einzureichen und zur Abstimmung zu stellen. „Ziel der Abstimmung im Senat soll […]

Das unabhängige Fachschaftenforum (uFaFo) hat einen Antrag in das Studierendenparlament eingereicht, der den AStA der Uni Münster auffordert, den Münsteraner Bürgerhaushalt bekanntzumachen. Der AStA soll damit beauftragt werden, die mehr als 38.500 Studierenden der Universität über den Bürgerhaushalt zu informieren und zur Beteiligung anzuregen.
„Der neu eingerichtete Bürgerhaushalt bietet Teilhabechancen und die Möglichkeit, Münster besser kennenzulernen“, […]

Das Studierendenparlament hat zum zweiten Mal einen Ausschuss eingerichtet, der sich mit dem Vorwurf der Fremdbeeinflussung auf die Ausländische Studierendenvertretung beschäftigen soll. Antragsteller auf Einrichtung des Ausschusses war das unabhängige Fachschaftenforum, nachdem eine lateinamerikanische Studentin erhebliche Vorwürfe gegen die hochschulpolitischen Listen Juso-HSG und Demokratisch Internationale Liste (DIL) erhoben hatte. […]

Das Studierendenparlament der Uni Münster hat sich am vergangenen Montag mit einer Resolution gegen die Anwesenheit der Bundeswehr auf Hochschulgelände ausgesprochen. Der Bundeswehr sollen zukünftig „keine Räumlichkeiten und Plätze der Universität Münster mehr zur Verfügung gestellt werden“ heißt es in der vom uFaFo eingebrachten Resolution „Zur Bundeswehr auf universitärem Gelände“. Darin heißt es weiter: „Die […]

Das Studierendenparlament der Uni Münster hat am vergangenen Montag die Beitragsordnung verabschiedet. Sie wird ab dem Sommersemester 2011 in Kraft treten. Der studentische Beitrag, den der AStA von allen immatrikulierten Studierenden, den Mitgliedern der „Verfassten Studierendenschaft“, einzieht, beläuft sich nun auf 132,90 Euro.

Änderung der Tagesordnung
Schon bei der Zusammenstellung der Tagesordnung kam es zu Kontroversen: Die Piraten beantragten, die Wiedereinführung des Untersuchungsausschusses von Mobbingvorwürfen gegen JungsozialdemokratInnen-Hochschulgruppe (Juso-HSG) und Demokratische Internationale Liste (DIL) aufzunehmen.

04Dez2010

Rot-grüner Filz wiedergewählt

von ufafo.ms in Wahlen

Ein Kommentar von Jochen Hesping
Mit großer Verwunderung und Enttäuschung habe ich vorhin das Wahlergebnis zur Kenntnis genommen. Ausgerechnet diejenigen, die versprochen hatten, in diesem Jahr alles besser zu machen, und doch nichts erreicht haben, wurden für ihre Planlosigkeit und Überheblichkeit auch noch mit einem Zugewinn an Einfluß belohnt. So können Juso-HSG und Campus-Grün auch im […]

23Nov2010

Zwölf, die es ernst meinen

von ufafo.ms in Wahlen

Während andere Listen sich bemühen, so viele KandidatInnen wie möglich zu sammeln und dabei oft zweifelhafte Wege einschlagen, stellen wir nur KandidatInnen auf, die wirklich etwas verändern wollen und die ein ernsthaftes Interesse an den studentischen Belangen haben. In diesem Jahr sind das:

23Nov2010

Wahl des Studierendenparlaments 2010

von ufafo.ms in Wahlen

Auch in diesem Jahr tritt das uFaFo zur Wahl an. Hier findet ihr Informationen darüber, wer wir sind, was wir in letzter Zeit geleistet haben, was wir noch vorhaben und warum wir anders sind als andere:

Ende November ist wieder Wahlzeit an der Uni Münster: Die Studierenden wählen ihre InteressenvertreterInnen ins Studierendenparlament, die Fachschaftsvertretungen und die Ausländische Studierendenvertretung. Es ist also Zeit, sich zu überlegen, wen man wählen möchte. Oder noch besser: Werdet selbst aktiv und tretet an.

So geht es vielen Studierenden: Seit Wochen warten sie darauf, dass ihnen ihr Semesterticket zugeschickt wird. Vor allem Erstsemester, die ihren Studienplatz im Nachrückverfahren erhalten haben, Promotionsstudierende und diejenigen, die ihren Semesterbeitrag erst spät bezahlen konnten, sind betroffen. Das müsste nicht so sein, hätte der aktuelle AStA nicht die vorläufigen Semestertickets, die bisher in solchen […]

Ins seit Wochen tobende Semesterticketchaos kommt Bewegung. Doch nicht etwa, wie man hoffen sollte, in Form von Lösungsvorschlägen oder Ergebnissen, sondern indem personelle Konsequenzen gezogen werden: Die AStA-Vorsitzende Clarissa Stahmann (Juso-HSG) hat den Referenten für Frieden und Internationalismus, Tim Fürup (Linke.SDS), rausgeschmissen – mit Zustimmung von Juso-HSG und Campusgrün. Damit hat der AStA eines der […]


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare