Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles zum Thema ‘Arbeit

10 Gründe gegen die Juso Hochschulgruppe:

Obwohl wir bereits seit dem 15.04.2013 keine hochschulpolitische Liste mehr sind, hat es trotz vieler Nachfragen noch bis Ende September gedauert, bis alle Anträge, die wir damals als Fraktion gestellt hatten und noch offen waren, abschließend bearbeitet wurden. Das Resultat dokumentieren wir hier und vergeben dafür erstmal offizielle die „doppelte Facepalm“:

Was ist passiert?

17Mai2013

Ruheräume an der Uni?

von ufafo.ms in Arbeit

In Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro hat eine Studierendeninitiative unter den Studierenden der Uni Münster die Umfrage mit dem Titel „Ruhe, bitte?“ gestartet. Ziel der Umfrage ist es, den Bedarf an sogenannten „Ruheräumen“ festzustellen. Gleich hier geht’s zur Umfrage: www.soscisurvey.de/ruheraeume2013/ Es sind nur sieben Fragen.

uFaFo verlässt Hochschulpolitik nach mehr als 10 Jahren
4 Monate nach der Wahl zum Studierendenparlament sind zahlreiche AStA-Referate noch immer nicht besetzt. Das StuPa-Präsidium veranstaltet „Geheimsitzungen“, von denen die Öffentlichkeit erst – wenn überhaupt – im Nachhinein erfährt. Die Tagesordnungen sind unvollständig. Anträge verschwinden. Nachfragen bleiben unbeantwortet. Wichtige Beschlüsse werden erst tief in der Nacht gefällt, […]

Nach den hervorragenden Leistungen unserer Fraktion im letzten Jahr erreichten wir in dieser Legislaturperiode einen neuen Superlativ: Eine Frauen- UND Fachschaftlerinnenquote von 100 %.
Die Erfahrungen, die Bianca und Lilly machen mussten, sind allerdings alles andere als positiv. So wurden die wichtigsten Entscheidungen

30Apr2012

Auf die Straße!

von ufafo.ms in Arbeit

Die Gewerkschaft Ver.di beginnt mit Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Bereits am Montag legten 10.000 Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Arbeit nieder. Wie am Montag bekannt wurde, werden sich auch die Busfahrerinnen und Busfahrer in Münster sowie der Region Münsterland und NRW ab Mittwoch an dem Streik beteiligen. Mit den Forderungen will die Gewerkschaft Ver.di ihrer […]

Wer in einem Hochschulgremium ehrenamtliche Arbeit leistet, darf sich freuen: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) hat nach der Klage eines Studenten der Fachhochschule Münster entschieden, dass hochschulpolitisch engagierte Studierende das Recht haben, trotz auslaufender Studiengänge länger zu studieren (Aktenzeichen: 14 B 1344/11). Damit ist klar, was eigentlich selbstverständlich sein sollte: Hochschulmitglieder dürfen wegen ihrer Tätigkeit in der […]

Wir begrüßen das neue Positionspapier des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Nordrhein-Westfalen. „Zahlreiche Punkte könnten auch aus unserem Wahlprogramm stammen“, meint Jörg Rostek, der das uFaFo im Studierendenparlament vertritt.

Aufruf des DGB: Reichtumspflege beenden, gesetzlichen Mindestlohn einführen!
Deutschland befindet sich am Scheideweg. Entweder gelingt es, die Fehlentwicklungen der vergangenen Jahre zu korrigieren und die Privilegien der Reichen zugunsten der Allgemeinheit zu begrenzen, oder Deutschland verkommt zu einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft aus einer kleinen Gruppe der Reichen und einer Masse der Armen.
Das […]

Sie gehen, weil sie in der Studiumsreform „Bologna-Prozess“ ein Verbrechen am freien Denken sehen. Sie heißen Peter Bieri (a.k.a. Pascal Mercier, Philosoph, ehemals Freie Universität Berlin), Marius Reiser (evangelische Theologie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) und Barbara Wehr (Romanistik, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz). Alles Professorinnen und Professoren, die es nicht mehr ausgehalten haben. In einem Blog der Autorin Autorin Sabrina […]

Der Semesterspiegel, die Zeitung der Studierenden in Münster, sucht eine/n neue/n Layouter/in. Es erscheinen 7 Ausgaben im Jahr. Zeitaufwand: etwa 20 Stunden pro Ausgabe. Aufgaben: Layout, Bildbearbeitung, Koordination und Coverkonzeption. Vergütung: 200 Euro pro Ausgabe.

Im Haushaltsentwurf 2010 der Studierendenschaft ist eine Lohnerhöhung für die Angestellten des AStA vorgesehen. Das uFaFo freut sich darüber, dass die Juso-HSG, deren Finanzreferenten den Haushalt vorgelegt haben, endlich eingesehen hat, dass auch Angestellte der Studierendenschaft eine angemessene Entlohnung verdienen. Bisher bekamen studentische Aushilfen im AStA weniger als studentische Hilfskräfte der Universität. Und das, obwohl […]

In einem Monat ist es soweit: dann demonstrieren GewerkschafterInnen am 1. Mai 2010 bundesweit für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne. In Münster erhalten sie jetzt Unterstützung von studentischer Seite. Denn das Studierendenparlament der Universität Münster folgte dem Antrag des unabhängige Fachschaften Forums (uFaFo) und beauftragte den AStA damit, die Bewerbung der Demonstration mit eigenen Werbemitteln […]


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare