Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles zum Thema ‘Ausländische Studierende

03Apr2015

Be Strong!

von ufafo.ms in Ausländische Studierende

151 Menschen wurden an der Universität Garissa in Kenia getötet. Darunter auch vier Mitglieder der Organisation Al-Shabaab, die sich mittlerweile zu dem Anschlag, der Donnerstag in der Frühe begann, bekannt haben soll. Wir sind tief erschüttert und können uns das tiefe Leid, dass die Angehörigen der Opfer emfinden müssen, kaum vorstellen. Wir nehmen Anteil und […]

Wir kritisieren die Pläne der Baden-Württembergischen Landesregierung, Studiengebühren für ausländische Studierende einzuführen und schließen uns der Jenaer Erklärung des Aktionsbündnisses gegen Studiengebühren (abs) an. Eine Campus-Maut für Studierende aus nicht-EU-Staaten brächte mehr Schaden als Nutzen und wären ein fatales Signal.

Es ist Montag, 14.00 Uhr. Der Vergabeausschuss des Studierendenparlaments der Uni Münster trifft sich im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) links vorm Schloss zur Beratung. Die Sitzung ist nicht öffentlich. Auf der Tagesordnung steht die Vergabe von Zuschüssen, von zinslosen Sozialdarlehen, von Examensdarlehen, von Schwangerschaftsdarlehen, aber auch die Stundung oder Minderung von Rückzahlungsraten und Anträge auf finanzielle […]

Wie geht es in der „Lebenswertesten Stadt der Welt“  eigentlich den ausländischen Studierenden? Als ehemaliges Mitglied des Vergabeausschusses des Studierendenparlaments hat sich Jörg Rostek (uFaFo) lange Jahre mit dem Thema beschäftigt und seine Erfahrungen in einem Semesterspiegel-Artikel zusammengetragen. Darin stellt er gemeinsam mit Ehrenamtlichen anderer Hilfsorganisationen fest, dass ca. 700 der 3.200 ausländischen Studierenden am […]

Luciano de Sales und Jörg Rostek mit einer Ausgabe des Ausländerrechts im internationalen Begegnungszentrum „Die Brücke“
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten die Ausländische Studierendenvertretung der Uni Münster (ASV) und die Hochschulgruppe unabhängiges Fachschaftenforum (uFaFo) die Ergebnisse der Hindenburgplatz-Bürgerumfrage. Einerseits ist es großartig, dass sich über 45 Prozent der MünsteranerInnen mittlerweile für eine Umbenennung […]

In der Sitzung des Studierendenparlaments am 13. Februar hat CampusGrün den Antrag Nazis raus eingereicht. Das uFaFo befürwortete den Antrag mehrheitlich, fügte allerdings ein eigenes Statement hinzu. Wir beklagen die oft abgehobene Debatte und kritisieren CampusGrün und die Juso-HSG wegen der Streichung (bzw. „Zusammenlegung“) der AStA-Referate für politische Bildung und demokratische Rechte sowie für Antirassismus. […]

Der Untersuchungsausschuss zu den Vorfällen in der Ausländischen Studierendenvertretung der Uni Münster droht zu scheitern. Weder das mutmaßliche Mobbing-Opfer, noch die beschuldigte ehemalige AStA-Vorsitzende Clarissa Stahmann (Juso-HSG) zeigen sich bereit, vor dem Ausschuss auszusagen, und geben verschiedene Gründe dafür an.

Seit zwei Monaten kämpfen SchülerInnen und Studierende in Chile für ein besseres Bildungssystem in ihrem Land. Sie haben einen weltweiten Aufruf gestartet, um die Regierung weiter unter Druck zu setzen. Ein Aufruf, dem wir als Hochschulgruppe gerne folgen. Wir werden heute dem Studierendenparlament deshalb folgenden Antrag vorlegen:
Das Studierendenparlament möge beschließen…
Die Studierendenschaft der Uni Münster solidarisiert […]

„Daher sollen die staatlichen Mittel durch Gelder, die Studierende aufbringen, und durch Investitionen aus der Wirtschaft ergänzt werden. Die enorme Verteuerung des Studiums soll die Studenten disziplinieren und dazu motivieren, bei der Auswahl der Studienfächer auf ihre künftigen Verdienstmöglichkeiten und auf die Qualität der Lehre zu achten.“
Wer einen Eindruck davon […]

Das ASV-Sommerfest, das – wie jedes Jahr – vor dem münsterschen Schloss gefeiert wurde, war auch diesmal ein fröhliches Wiedersehen mit vielen Aktiven. Ein Schaulaufen von Ethnobands, farbenfrohen Tanzgruppen und vielen Ständen mit Leckereien aus einem dutzend Regionen der Erde. Die Brücke, das internationale Zentrum der WWU, bot auch diesmal wieder Kaffee und Kuchen und […]

Morgen – Freitag, 27. Mai, 14 Uhr – beginnt das grenzfrei Festival. Auf dem Schloßplatz in Münster wird es drei Tage lang Diskussionen, Vorträge, Workshops, Theaterstücke, Filme, Musik, politische Aktionen, Ausstellungen und künsterlische Performances geben. Themen  in den 50 Programmpunkten sind Flucht, Migration, Rassismus, Grenzpolitik und Isolation. Das von zahlreichen […]

Das Studierendenparlament hat zum zweiten Mal einen Ausschuss eingerichtet, der sich mit dem Vorwurf der Fremdbeeinflussung auf die Ausländische Studierendenvertretung beschäftigen soll. Antragsteller auf Einrichtung des Ausschusses war das unabhängige Fachschaftenforum, nachdem eine lateinamerikanische Studentin erhebliche Vorwürfe gegen die hochschulpolitischen Listen Juso-HSG und Demokratisch Internationale Liste (DIL) erhoben hatte. […]

Patricia studiert Public Administration an der Uni Münster. Sie hat zwei Jahre im Vorstand der Ausländischen Studierendenvertretung (ASV) gearbeitet. Da sie Brasilianerin ist, war sie für die Sorgen der lateinamerikanischen Studierenden zuständig. Sie war ein Jahr bei der Juso-HSG organisiert. Warum sie dies heute bereut und sie heute kein ASV- Vorstandsmitglied mehr ist, erzählt sie […]

Der Untersuchungsausschuss zum Vorwurf der Fremdbeeinflussung der Ausländischen Studierendenvertretung (ASV) der Uni Münster durch die hochschulpolitischen Listen Juso-HSG und DIL hat heute seine Arbeit aufgenommen. Zum Vorsitzenden wurde der Pirat Manuel Doebel gewählt. Jörg Rostek (uFaFo) und Kristina Peters (RCDS) sind zu seinen StellvertreterInnen ernannt worden.

Wir sind bestürzt über die Missachtung, welche die Ausländische Studierendenvertretung der Uni Münster (ASV) dem Präsidium des Studierendenparlaments (SP) entgegengebracht hat. Trotz ihrer Autonomie hätte die ASV die Ermittlungen des gerade erst eingesetzten Untersuchungsausschusses abwarten sollen.


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare

Meistgelesen innerhalb der vergangenen 14 Tage

Wichtige Adressen:

  • Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de
  • AStA Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster
  • GHG-CampusOffice Arbeitsrechtliche Erstberatung Arbeitsrechtliche Erstberatung
  • Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen
  • Nightline Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr,  21-1 Uhr) Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr, 21-1 Uhr)
  • RadioQ Campusradio UKW 90.9MHz Campusradio UKW 90.9MHz
  • Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studirende (FikuS) Das autonome AStA-Referat setzt sich für die Interessen von studierenden Arbeiterkindern ein und ist bundesweit das bisher einzige seiner Art.
  • Semesterspiegel Campuszeitung Campuszeitung
  • Studentenwerk Wohnheim, BAFöG, Mensa Wohnheim, BAFöG, Mensa
  • studienplatztausch.de Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze
  • Universität Münster Universität Münster Universität Münster