Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles zum Thema ‘Menschenrechte

Die Aktiven der CampusTV-Senders „Münster Bohai“ haben einen Bericht über die Demonstration gegen die Kundgebung der NPD vom 15. August 2013 online gestellt. In dem knapp 10 Minuten dauernden Beitrag gehen die Studierenden unter anderem der Frage nach, warum die Kundgebung der NPD vom Stadthaus 1 mitten auf den Schlossplatz verlegt worden war.
Außerdem kommen zahlreiche […]

Liebe Studierende aller Hochschulen in Münster,

am 16. September 2012 entscheiden die BürgerInnen Münsters wie der Name des Platzes vor dem Schloss in Zukunft heißen wird: Schlossplatz oder Hindenburgplatz. Wir dürfen bei dieser Entscheidung nicht abseits stehen und den Tradititionsverlorenen das Feld überlassen. Es geht nicht nur um den Namen eines Platzes, sondern um eine grundsätzliche […]

Pressemitteilung im Wortlaut: Der aktuelle Bildungsbericht klagt an: „In Deutschland hängen familiäre Lebensverhältnisse, Bildungsbeteiligung und Kompetenzerwerb besonders eng zusammen.“ Seit langem schon ist diese Situation bekannt. “Von 100 Kindern, deren Eltern selbst studiert haben, nahmen 2009 77 ein Studium auf, während es bei Kindern, deren Eltern einen Hauptschulabschluss haben, nur 13 waren.“

Anlässlich der Vorkommnisse auf der Demonstration gegen Neonazis in Münster haben wir gemeinsam mit der Anmesty International Hochschulgruppe Münster den Antrag „Gegen Polizeigewalt! SchlägerInnen in Uniform verhaften!“ in das Studierendenparlament eingereicht. Er lautet: „Das Studierendenparlament schließt sich der Forderung von Amnesty International nach Kennzeichnung aller PolizeibeamtInnen mit Name oder Identifikationsnummer sowie die Einrichtung einer dauerhaften […]

Auf Demonstrationen und Kundgebungen stehen sich oft DemonstrantInnen und GegendemonstrantInnen gegenüber. Dabei ist es Aufgabe der Polizei, das Versammlungsrecht und das Recht auf freie Meinungsäußerung zu schützen. Doch leider wird aus dem Bürger manchmal auch der Schläger in Uniform. Immer wieder stehen PolizeibeamtInnen unter dem Verdacht, in ihrer Dienstzeit nicht Recht durchzusetzen, sondern selbst zu […]

09Mrz2012

Every Sperm Is Sacred

von ufafo.ms in Allgemeines, Menschenrechte

Wer für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch ist, wer meint, dass Frauen über ihren Körper selbst bestimmen dürfen, und wer christlichen Fundamentalismus ablehnt, komme am Samstag, den 10. März, um 14.30 Uhr zum Aegidiikirchplatz in Münster. Dort findet um diese Uhrzeit der „1000 Kreuze Marsch für das Leben“ statt. Wichtiger Hinweis: Für die Teilnahme an der […]

Luciano de Sales und Jörg Rostek mit einer Ausgabe des Ausländerrechts im internationalen Begegnungszentrum „Die Brücke“
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten die Ausländische Studierendenvertretung der Uni Münster (ASV) und die Hochschulgruppe unabhängiges Fachschaftenforum (uFaFo) die Ergebnisse der Hindenburgplatz-Bürgerumfrage. Einerseits ist es großartig, dass sich über 45 Prozent der MünsteranerInnen mittlerweile für eine Umbenennung […]

In der Sitzung des Studierendenparlaments am 13. Februar hat CampusGrün den Antrag Nazis raus eingereicht. Das uFaFo befürwortete den Antrag mehrheitlich, fügte allerdings ein eigenes Statement hinzu. Wir beklagen die oft abgehobene Debatte und kritisieren CampusGrün und die Juso-HSG wegen der Streichung (bzw. „Zusammenlegung“) der AStA-Referate für politische Bildung und demokratische Rechte sowie für Antirassismus. […]

„Freiheit + Selbstbestimmung = Zukunft“ lautet der Slogan, unter dem sogenannte „Freie Kräfte“ am 3. März in Münster auf die Straße gehen wollen. Schon seit vier Wochen mobilisieren Neonazis und rechte Gesinnungsgenossen mit Aufklebern, Plakaten und Flugblättern nach Münster. Man hat sogar eine Internetseite eingerichtet und fordert unter anderem den Ausstieg aus UN, EU und […]

Ein Beitrag von Andreas Kemper
Das letzte Jahr muss schrecklich gewesen sein für diejenigen, die die neoliberale Marktwirtschaft zu rechtfertigen haben. Aufgrund einer Studie, die ein massives Schwinden im Vertrauen der Marktwirtschaft sieht, vor allem unter dem Aspekt der sozialen Gerechtigkeit, sah sich ein Expertengremium des Bundeswirtschaftsministeriums gezwungen, Wege zur Wiederherstellung des Vertrauens zu empfehlen. Da […]

Wie immer vor Beginn der Wahlen des Studierendenparlaments schreibt das Schwulenreferat des AStA der Uni Münster sogenannte Wahlprüfsteine, um für die schwulen Studierenden herauszufinden, wo die kandidierenden Listen politisch stehen. So auch an uns. Wir haben die Fragen des „SchwuR“ gerne beantwortet und die Gelegenheit genutzt auch mal ein bisschen vom Leder zu ziehen.
Hier könnt […]

Bundesregierung zögerte Bericht hinaus
Regelmäßig haben die Staaten, welche den UN-Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (kurz UN-Sozialpakt) unterzeichnet haben, gegenüber einem UN-Ausschuss zu berichten. Ursprünglich sollte der Bericht Deutschlands bereits am 30.06.2006 vorgelegt werden. Der UN-Ausschuss musste die Bundesrepublik mehrmals ermahnen, den 5-Jahresbericht endlich einzureichen. Im September 2008 war es dann endlich soweit und […]

Hintergrundinformationen findet ihr auf  Wave for REAL democracy.

Morgen – Freitag, 27. Mai, 14 Uhr – beginnt das grenzfrei Festival. Auf dem Schloßplatz in Münster wird es drei Tage lang Diskussionen, Vorträge, Workshops, Theaterstücke, Filme, Musik, politische Aktionen, Ausstellungen und künsterlische Performances geben. Themen  in den 50 Programmpunkten sind Flucht, Migration, Rassismus, Grenzpolitik und Isolation. Das von zahlreichen […]

Wir erinnern an die Bücher von Bertolt Brecht, Irmgard Keun, Albert Einstein, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Sigmund Freud, Walter Benjamin, Ernst Bloch, Max Brod, Alfred Döblin, Lion Feuchtwanger, Heinrich Heine, Ödön von Horvath, Egon Erwin Kisch, Karl Kraus, Georg Lukács, Rosa Luxemburg, Heinrich Mann, Klaus Mann, Ludwig Marcuse, Karl Marx, Robert Musil, Carl von Ossietzky, […]


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare