Dranbleiben: Artikel Kommentare Abonnieren: Newsletter Kontaktieren: mail(at)ufafo(dot)ms Mitmachen: Plenum

Alles zum Thema ‘Studiausweis

Der FoeBuD braucht eure Mithilfe für ein Forschungsprojekt. In vielen Mensa- und Studikarten sind nämlich RFID-Chips vorhanden, zum Bezahlen und zum Ausweisen. Der FoeBuD will diese Chips genauer analysieren und auf Datensicherheit prüfen – und dabei die Karten von möglichst vielen verschiedenen Hochschulen vergleichen. Die meisten Hochschulen verwenden übrigens nicht den Begriff „RFID“, sondern sprechen […]

Gestern hat Clarissa auf unsere Anfrage geantwortet, warum der AStA derzeit nichts gegen die Einführung einer Chipkarte als neuen Studiausweis unternimmt. Dabei geht Clarissa auch auf den Vorwurf ein, die Studierenden nicht richtig informiert zu haben, und erklärt, wie sie ihre Mitwirkung bei der Einführung der Studicard sieht. Lest selbst:

Wie die WN am letzten Freitag (20. Aug.) berichtet hat, soll die Studicard ab März an alle Studierenden ausgegeben werden. Und während die Ausschreibung offenbar bereits läuft, verweigert der AStA noch immer Auskünfte über die geplante Studicard. Deshalb gibt’s die Details hier:

Trotz der vielfach geäußerten Ablehnung der Studierendenvertreter/innen hält die Hochschulleitung an der Einführung einer Chipkarte als Ersatz für den bisherigen Studiausweis fest, die Bedenken der Studierenden werden einfach ignoriert. Erstaunlicherweise unternimmt der AStA bisher nichts gegen die Einführung der Chipkarte, lediglich die Resolution der Fachschaftenkonferenz wurde veröffentlicht. Dabei monierte der AStA noch am 1. Juni, […]

Folgende Petition gegen einen Chip auf dem Studierendenausweis der Uni Münster (hier klicken) kann online unterzeichnet werden:
1. Mit der Unterzeichnung dieser Resolution spreche ich mich gegen die Integration eines Chips auf dem Studierendenausweis der Universität Münster aus.


Herzlich willkommen


Du interessierst dich dafür, wie die Uni funktioniert und wie Studierende mitwirken? Du willst uns kennenlernen und erfahren, wie wir dich unterstützen können? Vielleicht willst du sogar selbst eigene Projekte realisieren?
Dann melde dich bei uns mail(at)ufafo(dot)ms
Oder komm zu unseren offenen uFaFo-Treffen

Wir sind…

eine unabhängige Initiativgruppe von Studierenden verschiedener Fächer & Watchblog. Erfahre mehr über uns.

Literatur 22

Der vergnügliche (Vor-)Lese- abend am 22. jedes Monats.
Nächster Termin: Mittwoch 22. Januar 2014, ab 19:00 Uhr im Club Courage.

Der Leerstandsmelder für Münster

Drogenlegalisierung

Wahlbetrug der Juso-HSG

Protest

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Unterwegs mit Bus und Bahn in Münster und NRW

Bildungsstreik Münster - Freie Fahrt für Bildung!

Lesenswert

Zehn Bücher, die Sie statt Sarrazins Buch lesen sollten

Lobbying konkret

Kauf den Rüttgers

Alle Themen:

Neuste Kommentare

Meistgelesen innerhalb der vergangenen 14 Tage

Wichtige Adressen:

  • Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de Arbeiterkind.de
  • AStA Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster Allgemeiner Studierenden- ausschuss der Uni Münster
  • GHG-CampusOffice Arbeitsrechtliche Erstberatung Arbeitsrechtliche Erstberatung
  • Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen Kritische JuristInnen
  • Nightline Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr,  21-1 Uhr) Studentisches Sorgentelefon Telefon-Nr. (0251) 8345400 (Mo-Fr, 21-1 Uhr)
  • RadioQ Campusradio UKW 90.9MHz Campusradio UKW 90.9MHz
  • Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studirende (FikuS) Das autonome AStA-Referat setzt sich für die Interessen von studierenden Arbeiterkindern ein und ist bundesweit das bisher einzige seiner Art.
  • Semesterspiegel Campuszeitung Campuszeitung
  • Studentenwerk Wohnheim, BAFöG, Mensa Wohnheim, BAFöG, Mensa
  • studienplatztausch.de Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze Bundesweite Tauschbörse für Studienplätze
  • Universität Münster Universität Münster Universität Münster